Smolinski: EM-Bronze auf der Grasbahn

Von Manuel Wüst
Martin Smolinski

Martin Smolinski

Für den Rookie der Langbahnsaison 2010, Martin Smolinski, lief das Finale in La Reole zur Grasbahn-Europameisterschaft perfekt.

Für den Titelverteidiger und Favoriten [*Person Stephan Katt*] hingegen wurde es eine Nacht zum Vergessen! «Mir ist so ziemlich alles kaputt gegangen, was kaputt gehen kann», klagte ein frustrierter Katt.

Während Katt mit der Technik haderte, zogen [*Person Martin Smolinski*] und [*Person Richard Speiser*] in das entscheidende A-Finale ein. Im B-Finale hatte [*Person 287*] noch die Chance, ins A-Finale einzuziehen, doch leider verfehlte er einen der vorderen Plätze im B-Finale und musste bei der Titelvergabe zuschauen.

Im A- Finale wurde der Titel des Europameisters vergeben. Der Brite
[*Person Andrew Appleton*], der bereits in den Vorläufen eine starke Leistung zeigte, wurde ungefährdet neuer Europameister. Smolinski hielt lange den zweiten Platz vor dem Niederländer [*Person Theo Pijper*] und Richard Speiser, musste im Finale dann jedoch den Niederländer ziehen lassen.

Verletzungen an den Halswirbeln und den Zähnen zog sich [*Person Christian Hülshorst*] zu. Mit fünf Punkten war «Hülse» klar auf Kurs Richtung B-Finale, als er ausgangs der Startkurve zu Sturz kam.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 22.10., 20:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Fr.. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Fr.. 22.10., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 21:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Fr.. 22.10., 22:15, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Fr.. 22.10., 22:15, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Fr.. 22.10., 22:30, Einsfestival
    Sportschau
» zum TV-Programm
3DE