Egon Müller hat nichts verlernt

Von Jan Sievers
Vor dem Duell war Egon Müller gewohnt cool.

Vor dem Duell war Egon Müller gewohnt cool.

Bei den German Polo Masters auf Sylt gewann Egon Müller das ungewöhnliche Duell Maschine gegen Pferd.

Auf einer mit Spikes bestückten KTM trat Deutschlands einziger Speedway-Weltmeister gegen ein Polo-Pferd auf einer Sprintstecke an. «Wir haben die Spikes reingedreht, damit wir so wenig Schlupf wie möglich hatten auf dem rutschigen Gras», verriet der 63-Jährige. «Das Pferd kann aus dem Stillstand von 0 auf 60 in 1,2 Sekunden beschleunigen. Da hast du mit einem Motorrad keine Chance. Nach dem Start habe ich wieder etwas aufgeholt, doch bei der Wende, kann man nicht so schnell wie ein Pferd rumkommen. Auf der Geraden habe ich dann wieder Vorteile gehabt und den ersten Lauf ganz knapp gewonnen. Im zweiten war mein Vorsprung etwas deutlicher.»

«Dieses Duell werde ich auch bei Wetten, dass ...? mal vorschlagen. Es wäre sehr interessant und auch nicht gefährlich», meint Müller. «Kann es ja gar nicht sein, wenn das sogar ein 63-Jähriger machen kann», witzelte die Bahnsport-Legende.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 20.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 20.05., 21:45, Motorvision TV
    G-Series Andorra 2022
  • Fr.. 20.05., 22:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2022
  • Fr.. 20.05., 23:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Fr.. 20.05., 23:35, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2021
  • Sa.. 21.05., 00:20, ServusTV Österreich
    Formel 2 - Barcelona, Spanien
  • Sa.. 21.05., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 21.05., 01:35, ServusTV Österreich
    Formel 3 - Barcelona, Spanien
  • Sa.. 21.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Sa.. 21.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
» zum TV-Programm
3AT