Nina Prinz: IDM-Gastauftritte fest eingeplant

Von Esther Babel
IDM
Nina Prinz kommt rum

Nina Prinz kommt rum

Mit ihrer Suzuki wird Nina Prinz auch gelegentlich bei der IDM auftreten. Die Termine für die Gastspiele müssen noch ausgetüftelt werden.

Schon im vergangenen Jahr war Nina Prinz mit einer Suzuki vom Team HPC Power gelegentlich in der IDM Superstock unterwegs gewesen. Damals konnte sich die 31-Jährige auch eine komplette IDM-Saison 2014 vorstellen. Doch daraus wird nichts.

Prinz steckt schon wieder mitten drin in der Katarischen Superbike-Meisterschaft, die bereits im Vorjahr losgegangen ist und bei der am kommenden Wochenende wieder im Punkte gekämpft wird. Darüber hinaus wird sie mit ihrem Team QMMF und ihrem Teamkollegen Alex Cudlin bei allen Superstock-Läufen zur Langstrecken-Weltmeisterschaft dabei sein.

«An einen kompletten Einstieg in die IDM ist leider nicht zu denken», muss Prinz einräumen, «da sich erstens einige IDM-Termine mit der Katarischen Meisterschaft und der Langstrecken-WM überschneiden und sich zweitens die Finanzierung einer kompletten IDM-Saison schwierig darstellt.»

Doch so ganz möchte Prinz auf diverse IDM-Besuche nicht verzichten. «Gaststarts haben Suzuki und ich im Visier», verrät sie. «Wie viele Rennen ich fahren werde und in was für einer Klasse wird derzeit noch diskutiert.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Fr. 05.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Fr. 05.06., 14:00, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 05.06., 15:50, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 05.06., 17:50, Motorvision TV
Classic Races
Fr. 05.06., 18:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm