IDM Schleiz: Infos und Zeitplan am Sonntag

Von Esther Babel
IDM
Schleizer Dreieck bereit für die Fans

Schleizer Dreieck bereit für die Fans

Am Sonntag sind die IDM Superbike/Superstock 1000 wie immer zwei Mal dran. Je ein Rennen gibt es von den restlichen IDM-Klassen, plus ein vollgepacktes Rahmen-Programm.

Schon am Samstag war so einiges auf dem Schleizer Dreieck geboten. Autogrammstunden mit Moto2-WM-Pilot Marcel Schrötter, Supersport-WM-Pilot Kevin Wahr, Superbike-WM-Mann Markus Reiterberger und Yamaha-Fahrer Max Neukirchner und die ersten Rennen lockten bereites Tausende Fans an die Rennstrecke.

Im ersten Rennen der IDM Superstock 600 rettete sich Kevin Wahr knapp vor Chris Stange und Bryan Schouten über die Ziellinie und feierte seinen zweiten IDM-Sieg im dritten Rennen. Revanche ist für Sonntagnachmittag geplant. Zehn Stunden Motorsport kann man sich am Sonntag zu Gemüte führen, wenn man ab 8 Uhr bereits beim Warm-up der IDM-Klassen dabei ist.

Die IG-Königsklasse, die auch für alle Zweitakt-Fans reichlich Anschauungsmaterial bereit hält, beschließen den Rennsonntag auf dem Schleizer Dreieck.

Wetter-Vorhersage

In Schleiz bilden sich morgens leichte Wolken bei Werten von 15°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es bedeckt und das Thermometer klettert auf 21°C. Abends kann es in Schleiz immer mal wieder regnen und die Temperaturen liegen zwischen 15 und 21 Grad. Nachts regnet es leicht und das Thermometer fällt auf 13°C. Aus südwestlicher bis westlicher Richtung weht der Wind und erreicht dabei Geschwindigkeiten von 8 bis 12 km/h. (wetter.com)

Zeitplan am Sonntag den 31.07.2016

08.00 Uhr bis 9.10 Uhr Warm-up
09.30 Uhr Classic SBK
10.10 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup
11.20 Uhr IDM Superbike/STK 1000

Pause

12.50 Uhr IDM Superstock 600
13.00 Uhr Autogrammstunden Fahrerlager
13.45 Uhr SuperMono
14.45 Uhr IDM Superbike/STK 1000
15.35 Uhr MotoE
16.15 Uhr IDM Sidecar
16.50 Uhr IG Königsklasse

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 02:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 02.12., 03:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 02.12., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 02.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE