IDM-Termine 2012

Von Esther Babel
IDM Superbike
Bauer (l.) 2012 nur noch Zuschauer, Giuseppetti wieder dabei

Bauer (l.) 2012 nur noch Zuschauer, Giuseppetti wieder dabei

Acht Rennen inklusive zwei Besuche im benachbarten Ausland. Einmal Österreich einmal Niederlande.

Wie von IDM-Serienmanager Jochen Schäfer angekündigt, wurde der Terminkalender für die IDM 2012 Ende November veröffentlicht. Für den Salzburgring wurde zwar ein Rennen angemeldet, aber die Streckenabnahme ist abgelaufen und ohne Umbaumassnahmen zur Erhöhung der Sicherheit wird es keine neue Abnahme geben. Stattdessen ist wieder die GP-Strecke im niederländischen Assen in den Kalender gerutscht. Der Nürburgring wurde einen knappen Monat nach hinten verschoben. Damit steigen die Chancen auf gutes Wetter und damit auf eine halbwegs ausgeglichene Kasse des Veranstalters MSC Freier Grund.

Der Juli gehört mit dem Red Bull Ring und Assen den IDM-Ausflügen ins Ausland. Die Veranstalter auf dem Schleizer Dreieck haben noch einiges zu tun in Sachen Sicherheit, Fahrerlager und sanitäre Anlagen, bevor sie eine neue Streckenabnahme erhalten.

Das Rennen auf dem Sachsenring, sonst immer vor dem deutschen Grand Prix an gleicher Stelle, ist in den August verlegt worden. Auch dort wird nach den Umbaumassnahmen eine neue Streckenabnahme fällig. Auf ein entspannteres Finale als in diesem Jahr hoffen die Veranstalter auf dem Hockenheimring. In diesem Jahr hatte eine mächtige Ölspur den Rennsonntag gehörig durcheinander gewirbelt.

IDM Termine 2012

20. - 22. April 2012 - Lausitzring
04. - 06. Mai 2012 - Motorsport Arena Oschersleben
15. - 17. Juni 2012 - Nürburgring
29. Juni - 01. Juli 2012 - Red Bull Ring (AUT)
20. - 22. Juli 2012 - TT Circuit Assen (NED)**
03. - 05. August 2012 - Schleizer Dreieck*
17. - 19. August 2012 - Sachsenring*
14. - 16. September 2012 - Hockenheimring

* vorbehaltlich Streckenabnahme
** vorbehaltlich Vertragsabschluss

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE