Turbulentes Saisonfinale für Florian Alt (Yamaha)

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Superbike
Lausitzring - Hockenheimring - Motorsport Arena Oschersleben: Yamaha-MGM-Pilot Florian Alt hat in den letzten beiden Septemberwochen einen ausgefüllten Terminkalender.

So richtig turbulent geht die Saison 2016 für Florian Alt zu Ende. Der Yamaha-MGM-Pilot gewann sein erstes IDM-Superbike-Rennen bei schwierigsten Bedingungen im Rahmen des WSBK-Events auf dem Lausitzring am vergangenen Wochenende. Vom 23. bis 25. September rückt der Alt erneut aus, diesmal zum Saisonfinale der IDM Superbike auf dem Hockenheimring.

Von da aus geht es nach einem kurzen Zwischenstopp im heimischen Nümbrecht gleich weiter zum BIKEtoberfest. Beim großen Breitensport-Saisonfinale in der Motorsport Arena Oschersleben vom 29. September bis 2. Oktober steht Alt für den Veranstalter Art Motor als Riding-Coach zur Verfügung.

Das individuelle Intensivtraining mit dem Red Bull Rookies-Champion ist für ein oder zwei Tage (Donnerstag/Freitag) buchbar, allerdings nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl. Allen hingegen zeigt der 20-Jährige seine optimale Runde virtuell am Großbildschirm. Das spart den Spaziergang im Dunklen und ist effektiver.

Wer mehr über das Top Track Teaching mit Florian Alt erfahren möchte, findet alle Informationen auf www.artmotor.de.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 10:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do. 21.01., 11:00, OKTO
    Mulatschag
  • Do. 21.01., 12:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 21.01., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 21.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 21.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT