KTM: Die schnellste Aktie an der Schweizer Börse

Von Rolf Lüthi
Produkte
Mit dem Wechsel an die Zürcher Börse soll die KTM-Aktie für institutionelle Anleger attraktiver werden: Ob Pensionskassen wohl ahnen, in was für wilde Jungs sie investieren?

Mit dem Wechsel an die Zürcher Börse soll die KTM-Aktie für institutionelle Anleger attraktiver werden: Ob Pensionskassen wohl ahnen, in was für wilde Jungs sie investieren?

Seit Montag ist KTM Industries AG an der Börse in Zürich notiert, das heisst, die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

Die KTM Industries-Aktie startete am Montag mit einem Kurs von CHF 4,90. Der Kurs liegt derzeit bei CHF 5,44. Die am Montag erstmals an der SIX gehandelten Aktien starteten damit deutlich über dem Niveau, auf dem sie am Freitag an der Wiener Börse geschlossen hatten (4,39 Euro). Mehr als 200.000 Aktien der KTM Industries AG wechselten in den vergangenen zwei Tagen den Besitzer.

Die Schweizer Börse SIX soll zur Hauptbörse für die KTM Industries-Aktien werden, welche aber weiterhin zusätzlich an der Wiener Börse handelbar sind. Die KTM Industries AG erhofft sich durch die Primärnotierung an der SIX Swiss Exchange einen besseren Zugang zu Schweizer und internationalen institutionellen Investoren. Zudem werden die Voraussetzungen geschaffen, damit die Aktie in den Swiss Performace Index SPI aufgenommen wird.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 03.07., 18:51, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 03.07., 19:24, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 03.07., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
» zum TV-Programm