iXT Tour LT Heat-ST: Beheizter Handschuh ohne Kabel

Von Rolf Lüthi
Der wasserdichte,gefütterte Motorrad-Handschuh iXT Tour LT Heat-ST wird mit einem am Handschuh angebrachten Akku beheizt.

Der wasserdichte,gefütterte Motorrad-Handschuh iXT Tour LT Heat-ST wird mit einem am Handschuh angebrachten Akku beheizt.

Ausgefeilte Technik für einen warmen Händedruck: Der wasserdichte,gefütterte Motorrad-Handschuh iXT Tour LT Heat-ST wird mit einem am Handschuh angebrachten Akku beheizt.

Kalte Hände beim Motorradfahren vermindern den Fahrspass und wirken sich negativ auf die Verkehrssicherheit aus, da Bremsen und Kuppeln mit warmen Fingern einfach leichter und sicherer geht als mit steif gefrorenen Fingern.

An kalten Tagen bietet der mittels Akkus (im Lieferumfang enthalten) betriebene Tour LT Handschuh Heat-ST von iXS einen unübertrefflichen Tragkomfort. Die Heizleistung wurde so optimiert, dass eine gleichmässige Erwärmung von den Handknöcheln über die Fingerrückseite bis um die Fingerkuppen herum sichergestellt ist, ohne Kältebrücken und ohne Hot Spots.

Heizelemente aus feinsten Metallfasern werden von den leichten, wiederaufladbaren und kraftvollen Lithium-Ionen-Akkus versorgt. Da der schlanke Akku und der Kontroller direkt am Handschuh angebracht sind, braucht es keine Verbindung zum Motorrad mit lästigen Kabeln.

Die 7 Volt Heiztechnologie in Kombination mit einem intelligenten Materialaufbau sorgt dafür, dass die erzeugte Wärme in Richtung des Körpers wirkt und nicht zur Aussenseite des Handschuhs entweicht. Das Wärmeniveau des Handschuhes lässt sich auf vier verschiedene Temperaturen einstellen. Die Regulierung erfolgt über einen Druckknopf, der auch per Handschuh einfach zu betätigen ist. Die jeweilige Heizstufe kann über eine mehrfarbige LED-Anzeige abgelesen werden. Je nach gewähltem Temperaturbereich kann der Handschuh über einen Zeitraum von 2.2 bis 8 Stunden beheizt werden.

Eingebaut ist diese Heiztechnoligie in einen Textil-Winterhandschuh mit Thinsulate-Isolation und wasserdichter und atmungsaktiver Solto-Tex-Membran. Für optimale Griffkontrolle ist die Handfläche mit Ziegenleder verstärkt.

Eine Knöchelpolsterung aus Poron XRD Schaumstoff mit Lederüberzug schützt bei einem Sturz die Knöchel. Die reflektierenden Biesen an den Fingern und am Stulpen sorgen dafür, dass man im Strassenverkehr gut gesehen wird. Mit dem Visierwischer am linken Zeigefinger verschafft man sich bei widrigen Bedingungen klare Sicht. Dank Touchscreen-tauglichem Material an der Zeigfinger-Spitze lassen sich Navi oder Mobile Phone ohne Ausziehen des Handschuhs bedienen.

Der iXT Tour LT Heat-ST ist inkl. Ladegerät für 249.95 Euro erhältlich (Schweiz: Fr. 289.-) in den Grössen 2 bis 5XL ausschliesslich in schwarz. Ersatzakkus sind für 59.95 Euro erhältlich, geht das Ladegerät verloren, bigt es für 29.95 Euro Ersatz (Schweiz Fr. 69.-/35.-).

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 05:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 06.07., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 06.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 06.07., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 06.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
8AT