Formel 1: Mercedes-Ärger über Dummheit

Limitierte ADAC Sachsenring Classic Uhr erhältlich

Von Andreas Gemeinhardt
Der im schlichten Design entworfene Chronometer

Der im schlichten Design entworfene Chronometer

Neben einer Fankollektion wird in diesem Jahr erstmals zu einer Motorsportveranstaltung auf dem Sachsenring eine eigens hierfür kreierte Uhr zum Verkauf angeboten.

Die in einer limitierten Auflage produzierte Armbanduhr aus Metall mit einem schwarz, weiß, grauem Stoffarmband wird in einer vierfarbigen Geschenkbox ausgeliefert. Erhältlich ist dieser im schlichten Design entworfene Chronometer auf der offiziellen Sachsenring Classic Internetseite oder Veranstaltung am Infopunkt am ADAC Turm. Die Uhr wird zum Preis von 59,50 Euro angeboten.

Bereits zum dritten Mal in Folge findet die ADAC Sachsenring Classic auf dem Sachsenring statt. Diese Veranstaltung ist einzigartig in Deutschland, da sowohl historische Rennmotorräder als auch Automobile vom 10. bis 12. Juni 2016 an den Start gehen. Moderate Eintrittspreise, offenes Fahrerlager, kostenlose Tribünensitzplätze (Tribüne T6), Autogrammstunden,

Interviewrunden und Einblicke in die Boxen garantieren Motorsport zum Anfassen. Das Tagesticket kostet 20 Euro und 30 Euro das Wochenendticket. Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Am Freitag ist der Eintritt zur Rennstrecke kostenlos.

Weitere Informationen zur Sachsenring Classic Uhr und zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.sachsenring-classic.de.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Würze in der MotoGP-Suppe: Für Schärfe ist gesorgt

Von Michael Scott
Schlag auf Schlag ging es in den letzten Wochen in Sachen MotoGP-Transfers für 2025. Ducati sieht sich mit der Verpflichtung von Marc Marquez top aufgestellt – für Zündstoff im Werksteam der Roten ist ebenfalls gesorgt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 23.06., 23:10, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Mo. 24.06., 00:00, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo. 24.06., 03:00, DMAX
    Richard Hammond's Car Workshop
  • Mo. 24.06., 04:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 24.06., 04:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 24.06., 05:15, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Spanien
  • Mo. 24.06., 05:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo. 24.06., 05:50, SPORT1+
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo. 24.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 24.06., 12:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
5