MotoE

Jerez: Marvin Fritz und das Debüt auf dem MotoE-Bike

Von - 24.11.2018 12:46

Jesko Raffin fährt 2019 den MotoE-Weltcup für das Intact-Team und hat an diesem Wochenende andere Verpflichtungen. Deshalb testet Marvin Fritz zwei Tage mit dem 260 kg schweren Elektro-Motorrad.

Das Dynavolt Intact-GP-Team hat in Jerez einiges zu bewerkstelligen. Beim ersten Moto2-Wintertest kam Tom Lüthi neu ins Team (er ersetzt Xavi Vierge, der zu Marc VDS wechselte) als Teamkollege des WM-Achten Marcel Schrötter. Am Donnerstag wurden die neuen Kalex-Motorräder mit den Triumph-Triple-765-ccm-Dreizylinder-Motoren bis 22 Uhr für den nächsten Tag vorbereitet.

Außerdem testete Jesko Raffin, der Moto2-Europameister aus der Schweiz, gestern erstmals die neue MotoE-Energica Ego Corsa für das Team aus Memmingen. Der 22-jährige Zürcher musste aber in der Nacht nach Valencia zurückfliegen, weil er am Wochenende dort die letzten zwei Rennen der Saison zur CEV-Repsol-Moto2-EM bestreitet – für das Swiss Innovative Investors Junior-Team auf einer Kalex.

Für die restlichen zwei Tage verpflichtete Intact-Teammanager Jürgen Lingg den Deutschen Marvin Fritz als MotoE-Testfahrer. Fritz bestritt 2017 die Superbike-IDM auf Yamaha, 2018 war er Mitglied des YART-Yamaha-Langstrecken-WM-Teams von Mandy Kainz.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Marvin Fritz fährt in Jerez mit Strom © Fitti Weisse Marvin Fritz fährt in Jerez mit Strom Marvin Fritz mit Jürgen Lingg © Fitti Weisse Marvin Fritz mit Jürgen Lingg

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 22.01., 01:20, Motorvision TV
Truck World
Mi. 22.01., 03:30, Motorvision TV
Perfect Ride
Mi. 22.01., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Mi. 22.01., 05:15, Hamburg 1
car port
Mi. 22.01., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Mi. 22.01., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Mi. 22.01., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Mi. 22.01., 07:15, Motorvision TV
Nordschleife
Mi. 22.01., 08:40, Motorvision TV
High Octane
Mi. 22.01., 09:05, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
» zum TV-Programm