Superbike-WM: Was Toprak über Stoppies sagt

Tom Lüthi (Kalex): «Ich bin viel zu weit hinten»

Von Jordi Gutiérrez
Tom Lüthi ist enttäuscht über Startplatz 10

Tom Lüthi ist enttäuscht über Startplatz 10

Tom Lüthi landete beim Qualifying zur Moto2 am Sonntag auf Phillip Island nur auf Platz 10. Der Kalex-Pilot musste damit einen weiteren Rückschlag im Hinblick auf den Kampf um die WM hinnehmen.

Nur Platz 10 im Qualifying, das ist eine herbe Enttäuschung für Tom Lüthi vom CarXpert-Team des Olivier Métraux. Der Australien-GP scheint irgendwie nicht gut zu laufen für den Schweizer. Schon am Freitag im FP2 stürzte er bei schwierigen Bahnverhältnissen und auch am Samstag war ein zweistelliger Platz bei der Qualifikation kein tolles Ergebnis.

Aber der 31-jährige Lindener schaut nach vorn: «Das ist das erste Mal an diesem Wochenende, dass wir mit dem Setup weitergekommen sind. Es waren die ersten Schritte, die positiv waren. Aber Platz 10 ist sehr enttäuschend, ich bin viel zu weit hinten. Das ist sehr schade, aber wir versuchen weiterzuarbeiten. Mal sehen, was das Wetter morgen macht, vielleicht gibt es dann die Chance uns zu verbessern.

Von Platz 1 startet am Sonntag Mattia Pasini (Kalex) vor Suter-Pilot Marcel Schrötter (Suter) und Miguel Oliveira (KTM). Hinter Brad Binder (KTM) folgt auf Platz 5 Franco Morbidelli (Kalex), der damit fünf Startpositionen vor seinem WM-Rivalen Tom Lüthi liegt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Ein schwieriges Wochenende»

Von Dr. Helmut Marko
​Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Hungaroring: Wieso die Strategie dieses Mal falsch war und wie der WM-Kampf weitergeht.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 24.07., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 24.07., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 00:05, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 25.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 03:20, Motorvision TV
    Car History
  • Do. 25.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 25.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 06:45, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 25.07., 09:25, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
6.537 24071750 C2407175448
5