Domi Aegerter (KTM): «Verliere in allen Bereichen»

Von Waldemar Da Rin
Moto2
Dominique Aegerter auf seiner Moto2-KTM

Dominique Aegerter auf seiner Moto2-KTM

Dominique Aegerter, der 2018 erstmals eine KTM einsetzt, erlebte in Katar bisher ein enttäuschendes erstes Rennwochenende. Der Moto2-Pilot aus der Schweiz wird am Sonntag nur von Platz 21 starten.

Dominique Aegerter aus dem Kiefer-Team erlebte mit Platz 21 im Moto2-Qualifying von Katar einen weiteren Rückschlag. Dem Schweizer ist es bisher nicht gelungen, seinen Fahrstil an die KTM anzupassen. Er büßte ganze 1,4 sec ein.

«Ich bin sicher nicht zufrieden, denn wir haben nicht die gewollten Fortschritte erzielt. Natürlich waren auch die Bedingungen schwierig, aber das war für alle gleich», ist Aegerter bewusst.

Aegerter büßte vor allem im dritten und vierten Sektor wertvolle Zeit ein. «Bei 1,4 sec Rückstand verlierst du in allen Bereichen ein bisschen. Der letzte Sektor hat nicht so geklappt, denn ich erlebte etwas Chattering. Unsere Probleme betreffen aber die gesamte Strecke und nicht nur die beiden letzten Sektoren. Es ist schwierig zu sagen, was fehlt. Wir haben nicht die nötigen Fortschritte gemacht. Ich kann noch nicht ans Limit gehen und die gewünschten Zeiten fahren.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE