MotoGP: VR46 bleibt der Vision treu

Servus-TV: Assen-GP und Formel 1 als Schwerpunkte

Von Günther Wiesinger
Philipp Öttl testete in Assen das Kiesbett

Philipp Öttl testete in Assen das Kiesbett

Heute um 21.15 Uhr stehen bei Servus-TV in der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» noch einmal der Assen-GP und der Formel-1-GP in Baku im Vordergrund.

In der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» (heute um 21:15 Uhr) geht Ex-Formel-1-Pilot Christian Klien im Anschluss an den Formel-1-Grand-Prix in Baku auf das Superduell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton und den Überraschungsieg von Daniel Ricciardo ein. Und der bayerische Moto3-Fahrer Philipp Öttl aus dem Südmetall Schedl-KTM-Team erklärt nach der Dutch-TT den Mythos Assen.

Die Schwerpunkte der Sendung: MotoGP, Formel 1 und Beachvolleyball.

Die MotoGP-WM bleibt die spannendste PS-Serie weltweit. Nach dem Klassiker in Assen trennen nur 11 Punkte den MotoGP-Gesamtleader Andrea Dovizioso (Ducati) vom WM-Vierten Marc Márquez (Honda). Maverick Viñales ist WM-Zweiter vor Valentino Rossi, der in Assenseinen 115. GP-Triumph feierte und den zehnten Sieg auf dem niederländischen TT-Circuit.

Moto3-Pilot Philipp Öttl, gestern in Assen Elfter und am Samstag im nassen FP3 gestürzt, arbeitet mit Gastgeber Flo Rudig das Rennwochenende auf und erzählt wie es ist, den eigenen Vater als Teamchef zu haben.

Formel 1: Heißer Ritt im Land des Feuers
Der Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton um die WM-Krone spitzt sich immer weiter zu. Zuletzt spielte der Brite laut mit Rücktrittsgedanken zum Ende der Saison, was zusätzliche Würze in das Duell bringt. Im Hangar-7 analysiert Christian Klien den Großen Preis von Aserbaidschan und das Rennen um den Titel.

Moderation: Florian Rudig.

 

 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 12.06., 23:45, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do. 13.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 13.06., 00:40, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • Do. 13.06., 01:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 13.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 13.06., 02:35, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
  • Do. 13.06., 02:35, Motorvision TV
    Cars + Life
  • Do. 13.06., 03:00, DMAX
    King of Trucks
  • Do. 13.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 13.06., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
12