Philipp Öttl (KTM/19.): Durch eine Grippe geschwächt

Von Waldemar Da Rin
Moto3
Philipp Öttl heute im Training zum GP in Buriam

Philipp Öttl heute im Training zum GP in Buriam

Der deutsche Moto3-KTM-Pilot Philipp Öttl ist gesundheitlich angeschlagen nach Thailand gekommen. Zehn Tage nach seinem ersten Moto2-Test fuhr er auf Platz 19.

Philipp Öttl gelang am ersten Tag beim Thailand-GP in Buriram in der Gesamtwertung von FP1 und FP2 nur der 19. Platz. Der KTM-Pilot fuhr 1:44,057 min am Nachmittag und verlor 0,642 sec auf die Bestzeit von Jakub Kornfeil, dessen Bestzeit aus dem FP1 im zweiten Aufeinandertreffen nicht unterboten wurde.

Der Moto3-Pilot aus dem Südmetall Schedl Racing Team kam mit einer Grippe zum ersten Training auf dem Chang International Circuit. «Das hat schon am Montag in der Früh angefangen. Am Mittwoch war der Höhepunkt… Seither geht es mir von Tag zu Tag etwas besser. Und die Strecke gefällt mir gut. Mit gebrauchten Reifen waren wir schnell. Mit neuen Reifen hat etwas Zeit gefehlt, aber da ist mir auch ein Fehler unterlaufen. Ich bin zuversichtlich dass wir uns bis zum Sonntag noch steigern werden.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE