Phillip Island-GP: Bezzecchi gestürzt – Martin 5.

Von Oliver Feldtweg
Moto3
Beim drittletzten Moto3-Rennen der Saison siegte nach einigen sturzreichen Episoden Albert Arenas auf KTM. Jorge Martin (Honda) liegt jetzt in der WM 12 Punkte vor dem gestürzten Bezzecchi (KTM).

Wir kennen die Vorgeschichte: Nach dem dramatischen Japan-GP liegt Jorge Martin auf der Del Conca Gresini-Honda in der WM-Tabelle noch noch 1 Punkt vor dem Italiener Marco «Bezz» Bezzecchi (Prüstel-KTM).

1. Runde: Martin führt vor Rodrigo, Binder, Öttl, Arenas, Sasaki, Arbolino, Kornfeil, Foggia, Norrodin, Ramirez und Bezzecchi, der an 12. Stelle liegt.

2. Runde: Darryn Binder jetzt 0,106 sec vor Rodrigo, Martin. 7. Öttl. 14. Bezzecchi, + 1,585 sec.

3. Runde: Jorge Martin wieder 0,995 vor Binder auf Platz 2. 8. Öttl. 10. Bezzecchi.
4. Runde: Binder jetzt vor Arenas, Arbolino, Foggia, Rodrigo. 6. Martin. 7. Ramirez. 8. Bezzecchi. 10. Canet. 11. Öttl.

5. Runde: 8. Martin vor Bezzecchhi, der nur noch 0,030 sec hinter dem WM-Leader liegt.

6. Runde: Darryn Binder führt auf der Red Bull-Ajo-KTM vor Ramirez, Foggia, Rodrigo, Arbolino, Arenas. 7. Martin. 8. Bezzecchi. 20. Öttl, + 2,4 sec

8. Runde: Foggia auf Platz 1, Bezzecchi nur 0,008 sec dahinter auf P2. 3. Rodrigo vor Arenas, Binder, Arbolino, Dalla Porta, Masia. 9. Martin. 10. Canet. 17. Öttl.

10. Runde: Bezzecchi führt 0,002 sec vor Arbolino, Binder, Dalla Porta, Foggia, Masia, Arenas, Rodrigo,

11. Runde: Bezzecchi und Rodrigo sind gestürzt, «Bezz» ewurde von Rodrigo abgeschossen!  Es führt Dalla Porta vor Arbolino, Foggia, Binder.

12. Runde: Binder auf Platz 1 vor Arbolino, Canet, Dalla Porta, Foggia, Di Giannantonio, Martin, Arenas, Sasaki, Masia und McPhee. - 15. Öttl.

13. Runde: Dalla Porta gestürzt. Binder führt vor Martin. 12. Öttl.

14. Runde: Masia und Ramirez in Kurve 3 gestürzt. Darryn Binder auf P1 vor Di Giannantonio, Foggia, Arbolino, Arenas, Martin, Sasaki, Vietti, McPhee. 10. Öttl.

16. Runde: Foggia jetzt an erster Stelle vor Binder und Arbolino. Dann McPhee und Martin. 10. Öttl.

18. Runde: Foggia fühgrt 0,053 sec vor McPhee, Binder, Martin. 13. Öttl.

20. Runde: Immer noch 17 Fahrer (!) in der Spitzengruppe. Araon Canet hat P1 übernommen vor Suzuki, Binder, Arbolino, Sasaki, Di Giannantonio, Foggia, Bastianini. 9. Martin. 15. Öttl.

21. Di Giannantonio auf P1 vor Canet und Arbolino. 6. Martin. 15. Öttl.

22. Runde: Arbolini und Foggia stürzen. Martin vor Sasaki, Suzuki,   Migno, Vietti, Lopez und Öttl.

23. Runde: Es wird um jeden Zentimeter erbittert gefightet. Arenas siegt (wie in Le Mans) auf der Nieto-KTM vor Di Giannanonio, dann Vietti und Suzuki. 15. Öttl. Jorge Martin sichert sich als Fünfter 11 wertvolle Punkte und liegt jetzt in der WM 12 Punkte vor Bezzecchi, der nach dem Crash punktelos bleibt. Zwei Rennen sind noch zu fahren.

Der WM-Stand: 1. Martin 215. 2. Bezzecchi 202. 3. Di Giannantonio 195. 4. Bastianini 150. 5. Dalla Porta 131. - ferner 15. Ötl 58.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE