CIP-Teampräsentation in Lorca

Von Sharleena Wirsing
Moto3
Teampräsentation unter der spanischen Sonne

Teampräsentation unter der spanischen Sonne

Das Moto3-Team CIP feierte im spanischen Lorca die Präsentation des Teams und der Maschinen für 2013.

Drei Tage lang wurde bei sonnigem Wetter in der spanischen Stadt Lorca gefeiert. Höhepunkt war die Präsentation des französischen Moto3-Teams CIP mit den Fahrern Juanfran Guevara und Alan Techer und der Moto3-Bikes für 2013. Schauplatz der Präsentation war die mittelalterliche Festung der Stadt Lorca aus dem 13. Jahrhundert. Anschliessend drehten die Piloten auf ihren TSR-Honda noch eine Runde durch die Stadt und präsentierten sich den Fans.

Teambesitzer Alain Bronec dankte den Gastgebern: «Die Stadt hat uns in einer unglaublichen Weise willkommen geheissen. Ich möchte Francisco Jodar Alonso, dem Bürgermeister von Lorca, der Region Murcia und den Menschen, die diese drei Tage so besonders gemacht haben, danken.»

Der französische Moto3-Pilot Alan Techer sagte: «Ich war von den vielen Menschen beeindruckt die gekommen sind, um uns zu sehnen. Nach drei Tagen kann man sagen, dass sie mich angenommen haben und nun Fans des gesamten Teams sind. Das war sehr motivierend.»

Auch Techers Teamkollege Juanfran Guevara genoss die Zeit in Lorca: «Es war grossartig zu fühlen, dass die ganze Region hinter mir steht. Es war sehr emotional, da die gesamte Stadt in die Farben des Teams gehüllt war. Ich werde während der Saison alles geben, um allen zu danken.»

 

Weblinks

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 12:50, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 03.07., 12:50, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 03.07., 13:15, Sky Discovery Channel
So baut man Traumautos
Fr. 03.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:15, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 03.07., 14:15, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 03.07., 14:30, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
» zum TV-Programm