Pit Beirer (KTM): «Loi hat keine Werks-KTM!»

Von Günther Wiesinger
Moto3
Seit dem Assen-GP fährt Livio Loi aus dem MarcVDS-Team angeblich eine Art Werks-KTM, doch Pit Beirer von KTM bestätigte nun, dass dies nicht der Fall ist.

Pit Beirer, Head of Motorsport bei KTM, wundert sich über die Aussagen von Michael Bartholemy, der Belgier Livio Loi habe für den Assen-GP eine Art Werks-KTM mit dem Gitterrohrstahlrahmen bekommen statt seiner Kalex-KTM, mit der er in Argentinien immerhin Platz 4 eingefahren hat.

«Marc VDS hat bei uns einen Production-Racer des Typs RC250R gekauft. Wir haben Teammanager Bartholemy gewarnt. Er wollte eine RC250GP-Werksmaschine, aber im Juni haben wir kein solches Motorrad mehr herumstehen... Wir hatten nur noch sechs Production-Racer auf Lager. Er hat dann einen gekauft und irgendwie mit einem Upgrade versehen.»

Die Production-Racer sind aber nur für die nationalen Meisterschaften wie die IDM vorgesehen und den Red Bull Rookies-Cup. Beirer: «Ein Production Racer kostet 45.000 Euro, eine Werkmaschine 110.000 Euro. Loi hat ein gutes Motorrad bekommen. Aber eine Werksmaschine ist es nicht.»

Livio Loi fuhr mit der Production-KTM im Qualifying auf Platz 30 mit 1,6 sec Rückstand, im Rennen kam er über Platz 25 (52,3 sec hinter Sieger Alex Márquez) nicht hinaus.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE