WorldWide Race: Neuer Hauptsponsor und neue Fahrer!

Von Frank Aday
Moto3

Im Team WorldWide Race, das bisher Ambrogio als Hauptsponsor hatte, wird sich 2015 einiges ändern: zwei neue Fahrer - Darryn Binder und Alessandro Tonucci – und ein neuer Hauptsponsor.

Das italienische WorldWide Race Team von Fiorenzo Caponera verlor nach der Saison 2014 den Südafrikaner Brad Binder (Platz 2 auf dem Sachsenring) an das Red Bull KTM Ajo-Team und ersetzt ihn durch dessen Bruder Darryn. Alessandro Tonucci, der im CIP-Mahindra-Team 2014 mit WM-Rang 19 enttäuscht hat, kommt anstelle des Franzosen Jules Danilo.

Um sich bestmöglich auf die neue Saison vorzubereiten verbringen Rookie Binder und der erfahrene Tonucci die Zeit bis zum Saisonstart beim Training in Almeria. Dort arbeiten sie mit einem Personaltrainer. 2015 gehen die Teamkollegen mit Bikes von Mahindra an den Start.

Zudem wechselt auch der Hauptsponsor des Teams. Ambrogio bleibt Sponsor, doch den Posten als wichtigster Sponsor übernimmt nun Outox, ein Hersteller von Anti-Kater-Drinks. Am 29. Januar findet sie Präsentation des Teams statt.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Mi. 08.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 08.07., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 08.07., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Mi. 08.07., 21:10, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 21:15, ServusTV
P.M. Wissen
Mi. 08.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Mi. 08.07., 23:00, ORF Sport+
Formel 3
Mi. 08.07., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 08.07., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
» zum TV-Programm