RW Racing: Zweiter Fahrer, aber wer?

Von Günther Wiesinger
Moto3
2016 will RW Racing mit Material von Peugeot und zwei Piloten in der Moto3-WM antreten. Livio Loi ist bereits fix. Wer wird sein Teamkollege?

«Unsere Situation hat sich seit dem Aragón-GP nicht wesentlich verändert», erklärte Jarno Janssen, Manager des niederländischen RW Racing Teams, das 2015 mit Honda fährt und in Indy mit Livio Loi gewonnen hat. Der Belgier ist auch für 2016 unter Vertrag.

«Bisher ist vor allem die Frage, wer zweiter Fahrer werden soll, sehr unklar», sagt Janssen. «Peugeot will zwei Fahrer. Es kommen alle WM-Piloten in Betracht, die bisher keinen Vertrag für 2016 haben. Aber man könnte auch ein Talent aus der Junioren-WM nehmen.»

Janssen geht davon aus, dass er sich mit Peugeot einigen wird, die Bestellfrist bei Honda hat er längst verpasst.

Zu konkreten Fahrerkandidaten will sich Janssen nicht äussern. Masbou und McPhee könnten zur Debatte stehen, wenn sie sonst nirgends Unterschlupf finden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 09:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 11:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 07.05., 11:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Fr.. 07.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Fr.. 07.05., 12:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
3DE