Dani Pedrosa (12.): «Einfach nicht schnell genug»

Von Frank Aday
MotoGP
Dani Pedrosa

Dani Pedrosa

Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa wird am Sonntag nur von der zwölften Position in das MotoGP-Rennen auf Phillip Island gehen. Der Spanier kämpft gegen Valentino Rossi um WM-Rang 4.

Dani Pedrosa büßte im MotoGP-Qualifying von Australien satte 1,160 sec auf seinen Teamkollegen Marc Márquez ein und belegte nur Rang 12. Der kleine Spanier war damit das Schlusslicht im Qualifying 2.

«Das Qualifying war wirklich schwierig für mich», berichtete Pedrosa. «Ich konnte meine Rundenzeit im zweiten Run nicht verbessern. Schon im ersten Run war ich nicht so schnell, wie ich es erwartet hatte. Ich konnte einfach nicht das nötige Vertrauen aufbauen, das ich für das Qualifying gebraucht hätte. Ich war einfach nicht schnell genug.»

In der Gesamtwertung liegt Pedrosa nur zwei Punkte vor Valentino Rossi. «Es ist mir einfach nicht gelungen, genug Selbstvertrauen aufzubauen. Das ist nun ganz offensichtlich eine schlechte Ausgangslage für das Rennen. Doch nun muss ich mich ganz auf das Rennen konzentrieren. Ich brauche einen guten Start, damit ich in einer starken Gruppe mitfahren kann. Dann muss ich abschätzen, wie hoch meine Pace im Vergleich zu den Gegnern ist. Auch das Wetter wird auch eine wichtige Rolle spielen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE