Danilo Petrucci (Ducati/15.): Ein Platz in den Top-10

Von Petra Wiesmayer
MotoGP
Danilo Petrucci hatte in Qualifying zu kämpfen

Danilo Petrucci hatte in Qualifying zu kämpfen

Alma-Pramac-Ducati-Pilot Danilo Petrucci wird den MotoGP-Grand-Prix von Japan nur aus der fünften Startreihe in Angriff nehmen und hofft, es wenigstens unter die Top-10 zu schaffen.

Während sein Teamkollege Jack Miller von Startplatz 2 in den MotoGP-Grand-Prix von Japan gehen wird, schaffte DaniloPetrucci nur einen mageren 15. Platz im Qualifying auf dem Twin Ring Motegi.

Nach einem Crash im dritten freien Training am Samstagvormittag konnte Petrucci sich nicht direkt für Q2 qualifizieren und ein böser Schnitzer auf seiner schnellsten Runde in Q1 ließ den Italiener in der zweiten Hälfte des Feldes stranden.

«Das ist ein sehr schwieriges Wochenende», erklärte der aktuell Siebte der MotoGP-Fahrerwertung. «Am Freitag haben wir im Setup die falsche Wahl getroffen, aber im FP3 war das Gefühl gut.»

«Leider verlief das Qualifying nicht so, wie ich es mir erhofft hatte», sagte «Petrux» weiter. «Der Start aus der fünften Reihe wird hart, aber das Renntempo ist positiv. Mein Ziel ist es, in die Top 10 zu kommen, um wertvolle Punkte zu sammeln.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
111