Ben Spies: Rennstart möglich?

Von Kay Hettich
und nach seinem Crash

und nach seinem Crash

Am Sonntagmorgen bekam Ben Spies die Nachwehen seines Sturzes im Qualifying zu spüren.
Der US-Amerikaner flog bei seinem Heimrennen in Laguna Seca mit kalten Reifen per Highsider von seinem Motorrad und schlug heftig mit dem Kopf auf. Als sich Spies aufrappelte und die ersten Schritte tat, wankte er heftig und konnte sich kaum auf den Beinen halten.

Später liess sich der Yamaha-Pilot am Fuss röntgen und erschien auf Gehhilfen zur Pressekonferenz. Die Nacht war kurz und unruhig. «Ich fand etwas Schlaf aber die Ferse fühlt sich nicht sehr gut an. Ich hoffe die Jungs vom Medical Center bekommen mich für das Rennen hin, damit ich die M1 ein letztes Mal in Laguna fahren kann», brummt Spies.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.01., 11:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 18.01., 11:40, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 18.01., 12:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di.. 18.01., 13:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 18.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.01., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE