Exklusiv: British-GP 2015 und 2016 in Silverstone

Von Günther Wiesinger
MotoGP

Das Tauziehen ist beendet. Der Circuit of Wales wird frühestens 2017 fertig, deshalb wird der britische Motorrad-GP zwei weitere Jahre in Silverstone ausgetragen.

Die Teamvereinigung IRTA teilte den Rennställen der Klassen MotoGP, Moto2 und Moto3 gestern mit, man werde sie über den Schauplatz des «British Motorcycle Grand Prix 2015» informieren, sobald definitive Neuigkeiten vorliegen.

«Ich hoffe, dass wir bald ein Agreement abschliessen können», erklärte Carmelo Ezpeleta am gestrigen 10. Februar gegenüber SPPEDWEEK.com.

Jetzt steht fest: Der britische WM-Lauf wird am 30. August 2015 und 2016 auf dem Silverstone Circuit ausgetragen.

Darauf haben sich Dorna Sports und die Betreiber des künftigen «Circuit of Wales» mit ihrer Firma «GP15 Limited» heute geeinigt.

Der WM-Lauf fand schon von 2010 bis inklusive 2014 in Silverstone statt. Die Circuit-of-Wales-Macher haben die Rechte von 2015 bis 2019 gekauft, werden aber ihre Rennstrecke frühestens 2017 fertigstellen können.

Die «GP15 Limited» wollte den Grand Prix 2015 wegen der geringeren Betriebskosten in Donington austragen. Aber die Firma «Donington Park Racing Limited» (DPRL) wollte den GP-Promoter aus Wales an den Umbaukosten beteiligen, es kam zu Zerwürfnissen, die Firma GP15 Limited nahm in Donington Reissaus und setzte sich mit dem neuen Silverstone-Chef Patrick Allen an einen Tisch.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 27.09., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 27.09., 18:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • So. 27.09., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 27.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 27.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • So. 27.09., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC MX Masters
  • So. 27.09., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Le Mans
  • So. 27.09., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • So. 27.09., 20:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • So. 27.09., 20:10, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
» zum TV-Programm
7DE