Dani Pedrosa (6.): «Ein schwieriges Qualifying»

Von Sharleena Wirsing
Dani Pedrosa auf seiner RC213V

Dani Pedrosa auf seiner RC213V

Nach den ersten drei Trainings verpasste Dani Pedrosa den direkten Einzug in das Qualifying 2. Der Repsol-Honda-Pilot kämpfte sich durch das Q1 und eroberte dann Startplatz 6.

Mit 1:40,928 min schnappte sich Dani Pedrosa im Q2 den sechsten Startplatz. Zuvor musste sich der Repsol-Honda-Pilot jedoch im Qualifying 1 durchsetzen. Dies gelang dem Spanier bei seinem Heim-GP, obwohl die meisten anderen Piloten auf den extra-weichen Hinterreifen unterwegs waren.

Auf die Pole-Zeit von Suzuki-Pilot Aleix Espargaró verlor Pedrosa 0,382 sec. «Es war eine schwieriges Qualifying, weil besonders auf dieser Strecke der weiche Reifen nur eine Runde perfekt ist und dann rapide abbaut. Ich musste mich durch Q1 kämpfen, da wir am Morgen ein Problem hatten und es so nicht direkt in das Q2 schafften. In meinem letzten Run im FP3 passierte mir ein Fehler», räumte der 29-Jährige ein.

«Wie in letzter Zeit immer zu beobachten ist, liegen die Zeiten sehr eng beisammen. Wir starten nun von Position 6, daher werden wir am Sonntagmorgen noch hart arbeiten, um uns weiter zu verbessern», versicherte Pedrosa.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Fr.. 03.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 15:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 03.12., 16:05, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr.. 03.12., 17:20, Motorvision TV
    Goodwood 2021
  • Fr.. 03.12., 18:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 03.12., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
2DE