Andrea Iannone: Erneut Schulter ausgekugelt!

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Ducati-Pilot Andrea Iannone

Ducati-Pilot Andrea Iannone

Wie schon beim Mugello-Test Mitte Mai erlitt Andrea Iannone nun erneut eine Schulterluxation auf der linken Seite. Diesmal war ein Trainingsunfall beim Joggen der Grund dafür.

Ducati-Pilot Andrea Iannone fiel am Mitwoch nach einer schnellen Bewegung beim Joggen zu Boden und renkte sich dabei die linke Schulter aus.

Eine ähnliche Verletzung an der linken Schulter hatte er sich bereits Mitte Mai 2015 bei Testfahrten in Mugello zugezogen, als er mit der GP15 stürzte.

Am Donnerstagmorgen unterzog sich Iannone in Vasto einem MRT und ließ die Schulter wieder einrenken. Die Ärzte gaben ihm grünes Licht, dass er sich keine weiteren Verletzungen zugezogen hat, lediglich die Bänder der Schulter seien in Mitleidenschaft gezogen worden. Er wird sich nun einer Tecartherapie unterziehen.

Iannone wird in Aragón zwar antreten können, aber er wird natürlich nicht zu hundert Prozent fit sein. Seine Schulter will er sich nach dem Saisonfinale in Valencia operieren lassen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 13:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
7DE