Nicky Hayden: «Lorenzo kann Rennen in Folge gewinnen»

Von Frank Aday
MotoGP
In den letzten vier Saisonrennen wird sich entscheiden, ob Superstar Valentino Rossi seinen zehnten WM-Titel einfahren kann. Wen hält Nicky Hayden für stärker? Rossi oder Lorenzo?

Vor dem Japan-GP hat Jorge Lorenzo noch 14 Punkte Rückstand auf Altmeister Valentino Rossi. Der WM-Kampf der beiden Yamaha-Piloten brachte bereits viel Würze in die Saison 2015. In den letzten vier Rennen in Motegi, Phillip Island, Sepang und Valencia wird die Spannung weiter steigen.

Nicky Hayden, der 2006 im Titelkampf gegen Valentino Rossi triumphierte, sagt: «Das ist eine großartige Saison. Es ist immer besser für die Weltmeisterschaft, wenn der Titelkampf bis zum letzten Rennen gehen kann.»

«Valentino ist der Star der MotoGP-Klasse und so viele Menschen wollten ihn wieder um den Titel kämpfen sehen. Das ist großartig für die Meisterschaft, weil er den Sport bekannt macht. Die meisten Menschen auf der Welt, auch wenn sie kein MotoGP-Fan sind, wissen, wer er ist. Beide machen einen großartigen Job. Vale hat einen guten Vorsprung, aber Lorenzo hat den Speed. Er ist die Art von Fahrer, die mehrere Rennen in Folge gewinnen können. Der WM-Kampf ist noch nicht vorbei. Obwohl Rossi einen Vorsprung hat, lasst uns auf Valencia warten», freute sich Hayden, der 2015 mit der Open-Honda des Aspar-Teams unterwegs ist, gegenüber «motogp.com». Ihm liegt für 2016 ein Angebot von Honda für die Superbike-WM vor.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Di.. 11.05., 22:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 23:05, Motorvision TV
    On Tour
  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
2DE