Sachsenring-GP 2016: Zeitplan und Tickets

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Beim GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland erleben Sie 2016 nicht nur die Rennen der drei MotoGP-WM-Klassen, sondern auch jene von drei Nachwuchsmeisterschaften.

Vom 15. bis 17. Juli 2016 steigt beim MotoGP-Wochenende auf dem Sachsenring die größte Motorsport-Party Deutschlands. Seit den zwanziger Jahren fanden auf gesperrten öffentlichen Straßen in der Gegend von Chemnitz Auto- und Motorradrennen statt und wurden noch bis 1990 gefahren.

1996 wurde dann der Sachsenring zehn Kilometer westlich von Chemnitz gebaut. Obwohl die Strecke hauptsächlich für Fahrertrainings und als Straßentransports-Sicherheitsstation genutzt wurde, fand auf dem Sachsenring 1998 der erste Motorrad-Grand-Prix statt. Fixe Boxen wurden rechtzeitig für die Saison 2001 gebaut.

Unter den traditionell rund 200.000 Besuchern am Sachsenring-GP-Wochenende gibt es viele, die seit Jahren zur Traditionsrennstrecke kommen. Aber jedes Jahr erliegen auch neue Fans der Faszination MotoGP und beschließen, ihre Stars vor Ort anzufeuern.

Zusätzlich zu den WM-Stars können auch die Nachwuchshoffnungen in verschiedenen Meisterschaften begutachtet werden. Mit dem Red Bull MotoGP Rookies Cup, dem ADAC Junior Cup und dem Northern Europe Cup sind in diesem Jahr gleich drei Nachwuchsserien vertreten. Die deutschen Red Bull Rookies Matthias Meggle und Kevin Orgis treten auch im Northern Europe Cup an.

Tickets für den Sachsenring-GP sind noch erhältlich. Die Tribünen T3/1 MDR Jump, T4 VR46 official Fanclub, T8 Yamaha und T10 Sparkasse sind bereits ausverkauft. Seit Ende Oktober 2016 gibt es die begehrten Tickets für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 15. bis 17. Juli 2016 zum 19. Mal in Folge auf dem Sachsenring stattfinden wird. Tickets gibt es unter: 03723 / 49 99 11, im Online-Shop unter www.srm-sachsenring.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, die Sie auch auf der Webseite finden.

Hier finden Sie den Zeitplan des MotoGP-Wochenendes in Deutschland:

Freitag, 15. Juli

9:00-9:40 Moto3 FP1
9:55-10:40 MotoGP FP1
10:55-11:40 Moto2 FP1
12:05-12:30 Red Bull Rookies Cup FP1

13:10-13:50 Moto3 FP2
14:05-14:50 MotoGP FP2
15:05-15:50 Moto2 FP2

16:05-16:35 Red Bull Rookies Cup Quali 1
16:45-17:15 ADAC Junior Cup Quali 1
17:25-17:50 Red Bull Rookies Cup Quali 2
18:05-18:35 Northern Europe Cup Quali 1
18:45-19:15 ADAC Junior Cup Quali 2

Samstag, 16. Juli

9:00-9:40 Moto3 FP3
9:55-10:40 MotoGP FP3
10:55-11:40 Moto2 FP3
12:35-13:15 Moto3 Qualifying
13:30-14:00 MotoGP FP4
14:10-14:25 MotoGP Qualifying 1
14:35-14:50 MotoGP Qualifying 2
15:05-15:50 Moto2 Qualifying

16:30 Red Bull Rookies Cup Rennen 1 (19 Runden)
17:35 ADAC Junior Cup Rennen (15 Runden)
18:15-18:45 Northern Europe Cup Quali 2

Sonntag, 17. Juli

8:40-9:00 Moto3 Warm-up
9:10-9:30 Moto2 Warm-up
9:40-10:00 MotoGP Warm-up

11:00 Moto3 Rennen
12:20 Moto2 Rennen
14:00 MotoGP Rennen

15:30 Red Bull Rookies Cup Rennen 2 (19 Runden)
16:25 Northern Europe Cup Rennen (20 Runden)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE