Österreich-GP: Noch sind Restkarten erhältlich

Von Frank Aday
MotoGP
Unter den Augen des Bullen findet im August das MotoGP-Spektakel in Spielberg statt

Unter den Augen des Bullen findet im August das MotoGP-Spektakel in Spielberg statt

Die Tickets für den Motorrad-GP in Österreich sind heißbegehrt. Trotzdem sind noch Tickets für das MotoGP-Spektakel auf dem Red Bull Ring verfügbar, Tribünentickets sind aber nur noch für den Samstag erhältlich.

Nach 19 Jahren kehrt die MotoGP-WM nach Österreich zurück. Kein Wunder, dass die Fans riesiges Interesse an den Tickets für den Grand Prix auf dem Red Bull Ring in Spielberg vom 12. bis 14. August haben.

Schon innerhalb der ersten Tage war ein großer Teil der Tickets verkauft, doch einige Restkarten sind auch einen Monat vor dem Österreich-GP noch erhältlich.

Stehplatzkarten kosten 85 Euro für den Rennsonntag (ermäßigt 42,50 Euro) und 95 Euro (ermäßigt 47,50 Euro) für das gesamte Wochenende.

Auch auf folgenden Tribünen sind noch Restkarten für den Samstag verfügbar: Red Bull Mobile, Nord, Red Bull und Start-Ziel. Achtung: Karten in der ersten Reihe haben eine Sichtbehinderung.

Auch VIP-Tickets des Landhotel Schönberghof sind noch erhältlich. Diese Tickets beinhalten die exklusive Nutzung der Restaurant-Räumlichkeiten (Restaurant, Terrasse, Schönberghof VIP Tribüne), Ganztagsverpflegung, Open Bar: Bier, Wein, Sekt, alkoholfreie Getränke, Heißgetränke, VIP Parkplatz (4 Tickets = 1 Parkplatz), Shuttleservice (vor und nach dem Veranstaltungsprogramm), erstklassige Sicht von der eigenen VIP Tribüne. Diese Tickets schlagen mit 795 Euro (ermäßigt 397,50 Euro) zu Buche.

Alle weiteren Informationen und die noch erhältlichen Ticketoptionen finden Sie unter www.projekt-spielberg.com/en/ticket-station und www.gpticketshop.com/de/motogp/motogp-oesterreich/tickets.html.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 01.08., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 01.08., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 01.08., 07:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 01.08., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 08:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 01.08., 08:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • So.. 01.08., 09:30, Motorvision TV
    Baja Hail Toyota Rally
  • So.. 01.08., 10:15, Sky Discovery Channel
    Die Crash-Kings
» zum TV-Programm
3DE