Rossi & Lorenzo: Wo soll der British GP stattfinden?

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Valentino Rossi grüßt hier die vielen Fans beim Spielberg-Test letzte Woche

Valentino Rossi grüßt hier die vielen Fans beim Spielberg-Test letzte Woche

Wenn kein Wunder passiert, wird der Circuit of Wales nie entstehen. Jetzt wird in Großbritannien diskutiert, ob künftig in Donington Park oder in Silverstone gefahren werden soll.

Nach dem Scheitern des Projekts Circuit of Wales wird der British Motorcycle Grand Prix künftig wohl ständig in Donington Park oder Silverstone ausgetragen. In diesem Jahr kommt auf jeden Fall wieder der Silverstone-Circuit zum Zug.

MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo würde Silverstone als GP-Schauplatz bevorzugen. «Ich fühle mich in Silverstone gut. Das ist eine meiner Lieblingspisten, eine moderne Piste, es kommen viele Zuschauer. Donington ist etwas Besonderes, das ist eine Piste alten Stils, es ist eine geschichtsträchtige Rennstrecke, sie hat wirklich ihre Eigenheiten und Besonderheiten. Silverstone ist schneller und passt vielleicht besser zu den MotoGP-Maschinen. Die Strecke ist breiter, schneller und in gewisser Hinsicht sicherer. Aber ich könnte auch mit Donington leben.»

Auch Movistar-Yamaha-Teamkollege Valentino Rossi wirkt unschlüssig. «Ich mag Donington sehr», sagt der 114-fache GP-Sieger. «In der Vergangenheit war Donington sehr gut für mich. Aber wir waren schon lange nicht dort. Ich weiss nicht, in welchem Zustand der Belag ist. Ob er gut genug ist für die MotoGP-Maschine. Anderseits gefällt mir auch Silverstone. Ich kann mich nicht entscheiden. Es ist fifty-fifty.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 26.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 17:55, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE