Guter Start für die Aufsteiger Charlier und Kullas

Von Harald Englert
Christophe Charlier punktet auch in der WM

Christophe Charlier punktet auch in der WM

Die Aufsteiger aus der MX2-Europameisterschaft, Harri Kullas und Christophe Charlier konnten, schnell in der MX2-WM Fuss fassen.

Christophe Charlier und Harri Kullas sind nicht nur Teamkollegen, sondern sind auch beide 2009 noch in der MX2-Europameisterschaft gefahren. Charlier ist amtierender Europameister (mit 65 Punkten Vorsprung vor einem gewissen Jeffrey Herlings), Kullas beendete letzte Saison auf Rang 6.

Die beiden Aufsteiger benötigten keine Eingewöhnungszeit um sich in der MX2-Weltmeisterschaft zu profilieren. Harri Kullas wurde in Mantua Zehnter und hat sich nach zwei Rennen bereits unter den Top Ten der MX2-Tabelle eingenistet.

Europameister Charlier hatte in Mantua/I ein wenig Pech. Im ersten Lauf kollidierte der Franzose in der Startkurve mit einem anderen Fahrer, zerstörte sich dabei seine Vorderradbremse und musste aufgeben.

Im zweiten Rennen durfte der 18-Jährige dann aber doch noch sein Können aufblitzen lassen, als er nach einem mässigen Start bis auf Rang 7 nach vorne fuhr und dabei in der Schlussphase Shaun Simpson überholte.

Was sonst alles beim GP in Mantua und in der Motocross-Welt passierte, lesen Sie auf ausführlichen 8 Seiten MX in Ausgabe 16 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab 13. April für 2.- Euro am Kiosk!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 24.01., 07:01, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 07:47, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 24.01., 09:55, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mo.. 24.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 24.01., 10:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 24.01., 11:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 24.01., 12:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE