MX2-WM Assen: Henry Jacobi punktet im Herlings-Land!

Von Frank Quatember
Henry Jacobi konnte in Assen in beiden MX2-Rennen Punkte holen

Henry Jacobi konnte in Assen in beiden MX2-Rennen Punkte holen

Husqvarna-Pilot Henry Jacobi fühlte sich beim Motocross WM-Lauf im holländischen Assen pudelwohl. Auf der extrem unberechenbaren Sandstrecke zeigte der Thüringer zwei ordentliche Läufe.

Nach einem Desaster beim US-Ausflug in Jacksonville/Florida vergangenes Wochenende hielt diesmal die Technik am Rennsonntag. Mit zwei 16. Plätzen äußerte sich der STC Racing-Pilot Henry Jacobi gegenüber SPEEDWEEK.com über seine Performance kritisch, aber insgesamt zufrieden.

«Meine Starts waren dieses Wochenende eindeutig das Hauptproblem», sagte Jacobi selbstkritisch. «Ich bin eigentlich gut gefahren, aber leider immer erst ab der Hälfte des Rennens. Je länger das Rennen ging, umso besser wurde ich. Mit guten Starts wäre ein Platz in der Nähe der Top 10 drin gewesen. Im zweiten Lauf hatte ich etwas Probleme mit dem Rolloff-Film, der war eingerissen.»

Henry Jacobi, der derzeit auf Rang 21 der MX2-WM-Tabelle liegt, wird auch beim letzten GP kommendes Wochenende in Villars sous Ecot (FRA) an den Start gehen. Bei optimalem Verlauf könnte der Bad Sulzaer sich noch um zwei Positionen auf den 19. Platz verbessern.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 00:10, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT