Formel 1: Hamilton über Kampf mit Verstappen

Liam Everts (KTM): 18. Geburtstag bringt Emotionen

Von Johannes Orasche
KTM-MX2-Motocross-Hoffnung Liam Everts feierte beim schwedischen Grand Prix am Samstag seinen 18. Geburtstag und sorgte bei Vater Stefan für Emotionen.

Der Samstag war für Liam Everts ein besonderer Tag. Der Sohn des zehnfachen Weltmeisters Stefan Everts (49) feierte in Uddevalla beim Motocross-Grand Prix seinen 18. Geburtstag. Liam wuchs im Fahrerlager auf und stand bei KTM bereits als Knirps mit Stars wie Tony Cairoli und Jeffery Herlings in Kontakt.

Auf der kniffligen Piste mit wenig Überholmöglichkeiten lief es am Samstag für Everts mittelmäßig. Der Belgier, der beim Heimrennen in Lommel famos fuhr und nur knapp das Podium verpasste, kam als 14. aus der ersten Runde und verbesserte sich bis ins Ziel noch auf Platz 10, unmittelbar hinter Thibault Benistant (Yamaha).

In der Red Bull-Energy Station wurde die Familie Everts am Samstag von der Crew mit gleich drei Geburtstagstorten überrascht. Diesmal war neben Papa Stefan Everts und Mama Kelly auch die kleine Schwester Mylee mit dabei.

Papa Stefan setzte eine emotionale Botschaft ab: «Vor 18 Jahren hast du unser Leben verändert. Du bist das Beste, was passiert ist - Happy Birthday mein Großer!»

Bereits seit einigen Tagen ist fix, dass Everts 2023 seine erste Saison als Werksfahrer im offiziellen Team von Red Bull-KTM unter den Fittichen von Joel Smets bestreiten wird. Sein Teamkollege in der MX2-Klasse wird dann der Italiener Andrea Adamo sein.


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 23.07., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Di. 23.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:25, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 23.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Di. 23.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 23.07., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 04:45, ORF Sport+
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • Di. 23.07., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6