Gautier Paulin: «Ohne Druck»

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
paulin gautier

paulin gautier

Gautier Paulin ist seit Saisonstart unangefochtener Tabellenführer und kann sich auf einem 15-Punkte ausruhen. Hat er das Zeug zum Titel MX2-WM-Titel?

Ohne Zweifel, Gautier Paulin ist der Mann der Saison in der MX2-Klasse. Mit einer schweren Beinverletzung geriet er im letzten Jahr fast in Vergessenheit, nach vier Rennen der Saison 2009 ist der ehemalige BMX-Weltmeister aber klar auf WM-Kurs. Für Paulin bedeutet die rote Startnummer Tafel, die den Tabellenführenden auszeichnet, aber keinerlei Druck.

«Ich fahre einfach ein Rennen nach dem anderen und mache mir keinen grossen Kopf um meine derzeitige Position», schmunzelte Paulin. «Ganz im Gegenteil: die rote Tafel passt perfekt an mein Bike und motiviert mich enorm.»

Insider behaupten, dass Paulin viel von seinen Fähigkeiten auf dem BMX-Rad profitiert. Er ist auch einer der wenigen Franzosen, der auf Sandboden prächtig zurecht kommt. Eigentlich gelten die französischen Nachwuchspiloten als Hardboden-Spezialisten, Paulin ist eine Ausnahme.

«Im Sand fahre ich eigentlich auch sehr gerne. Ohne die beiden Stürze in Valkenswaard wäre schon dort mehr möglich gewesen», erklärte der Bud-Racing Pilot. «In den anderen beiden Sandrennen in Lierop und Lommel rechne ich mir sogar Podiumsplatzierungen aus. Ich denke, das ist realistisch.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE