2WD-Meisterschaft: Spannendes Finale

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Christian Riedemann

Christian Riedemann

Auch in der 2WD-Meisterschaft der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) ist vor der ADAC Saarland-Rallye der Fight um den Titel voll entbrannt.

Zwei Kontrahenten sind es, die der Wertung für die zweiradgetriebenen Fahrzeuge der DRM-Divisionen 3 bis 6 ihren Stempel aufdrückten: Den Führenden Christian Riedemann (Sulingen, Citroën DS3 R3T) trennen 18 Punkte von seinem härtesten Verfolger Carsten Mohe (Crottendorf). Der Zug ist für den Sachsen im Renault Mégane RS allerdings noch lange nicht abgefahren: Bis zu 80 Punkte sind bei den beiden noch ausstehenden DRM-Läufen noch zu verteilen, da ist der Vorsprung für den 25-Jährigen im Citroën DS3 R3T kein beruhigendes Polster: Beide werden im Saarland noch einmal alles geben müssen.

«Wir wollen auf jeden Fall einen weiteren Schritt in Richtung 2WD-Titel machen», erklärt Christian Riedemann vor dem siebten DRM-Lauf. Neben den Punkten in der Division 3, in der er direkt gegen seinen schärfsten Verfolger Mohe antritt, will er aus Dillingen auch noch einige der Punkte mitnehmen, die es für die zehn besten der Gesamtwertung gibt. «Aber das wird sehr schwer, denn die Allradler und auch die Porsche sind hier klar im Vorteil», beschreibt er.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
7DE