Monza, 1. Quali: Crutchlow Schnellster!

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
«Ich muss über die Renndistanz schnell sein», sagt Crutchlow

«Ich muss über die Renndistanz schnell sein», sagt Crutchlow

Das erste Qualifying wurde als Regen-Training gestartet. Yamaha-Werksfahrer Cal Crutchlow war nach seiner Bestzeit im freien Training erneut der Schnellste.

«Wir müssen das Motorrad so entwickeln, dass ich nicht nur über eine Runde, sondern über die Renndistanz schnell bin. Ich muss Rennen gewinnen. Das ist meine Motivation. Deswegen fahre ich Rennen», sagte Cal Crutchlow, nachdem er seine Yamaha auf provisorische Pole-Position stellte.

Mit 1:44,577 min blieb Crutchlow 0,8 sec hinter seinem Runderekord, den er bei besseren Bedingungen im ersten Training aufgestellt hat.

Jonathan Rea war in den ersten beiden Sektoren schneller als Crutchlow, dem Ten-Kate-Honda-Piloten fehlten im Ziel aber 0,2 sec auf seinen Landsmann.

Troy Corser steht mit der Werks-BMW vorläufig auf Startplatz 4. «Von uns wird viel erwartet, hoffen wir, dass wir den Erwartungen gerecht werden», erklärte Motorsport-Chef Berthold Hauser. «Wir hatten im freien Training Probleme mit dem Set-up, es geht noch schneller», meinte Projektleiter Rainer Bäumel.

Max Neukirchner verlor auf seinen Teamkollegen Rea 1,6 sec und landete auf Rang 13.

Debütant Daisuke Sakai, erstmals ausserhalb Japans unterwegs, stürzte mit der Yoshimura Suzuki gleich zweimal im Zeittraining, sonst wäre mehr als Rang 19 möglich gewesen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 21.06., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Mo.. 21.06., 05:10, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Mo.. 21.06., 05:15, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Mo.. 21.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 21.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 21.06., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 21.06., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 21.06., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 21.06., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 21.06., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE