Superbike-Kalender 2021: Dorna hielt nicht Wort

Von Kay Hettich
Der Mandalika Circuit auf Lombok soll rechtzeitig fertig werden

Der Mandalika Circuit auf Lombok soll rechtzeitig fertig werden

Drei neue Rennstrecken hat Superbike-Direktor Gregorio Lavilla für 2021 angekündigt, der vorläufige Kalender enthält jedoch nur eine.

«Wir arbeiten daran, drei neue Rennstrecken, auf der die Superbike-WM nie zuvor gastierte, im Kalender zu haben», sagte Gregorio Lavilla von der Dorna Anfang November. Am 30. November, als der vorläufige Kalender präsentiert wurde, war davon aber nicht viel zu sehen.

Klar war, dass die seriennahe Weltmeisterschaft auf dem Mandalika-Circuit auf der indonesischen Insel Lombok einkehren wird. Die Piste nebst Infrastruktur befindet sich noch im Bau, bis Mitte 2021 sollen die Aktivitäten abgeschlossen sein.

Elf Meetings sind bereits datiert, für den zwölften Event auf Phillip Island wird ein Termin gegen Saisonende gesucht. Eine 13. Veranstaltung befindet sich in Planung: Superbike-Fans aus Deutschland hoffen auf Oschersleben, doch das ist längst nicht sicher und wird von der Entwicklung der Corona-Pandemie bzw. den dann geltenden Bestimmungen der Behörden abhängen.

Kommt das Meeting in der Magdeburger Börde nicht zu Stande, könnte die Superbike-WM nach Bahrain oder Kuwait ausweichen, möglicherweise auch auf den Igora Drive Circuit in Russland.

Mehr als zwei neue Pisten im Superbike-Kalender 2021 wird es nach gegenwärtigen Stand nicht geben.

Kalender der SBK-WM 2021:

23.–25. April Assen/Niederlande
07.–09. Mai Estoril/Portugal
21.–23. Mai Aragon/Spanien
11.–13. Juni Misano/Italien
02.–04. Juli Donington Park/Großbritannien*
03.–05. September Magny-Cours/Frankreich
17.–19. September Barcelona/Spanien
24.–26. September Jerez/Spanien
01.–03. Oktober Portimao/Portugal
15.–17. Oktober San Juan/Argentinien**
12.–14. November Lombok/Indonesien**
noch offen Phillip Island/Australien**
noch offen**

*nur Superbike
** ohne Supersport 300

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 16.09., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 16.09., 13:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Do.. 16.09., 14:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Do.. 16.09., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 16.09., 15:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do.. 16.09., 15:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do.. 16.09., 17:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Italien 2021: Die Analyse, Highlights aus Monza
  • Do.. 16.09., 18:15, ORF Sport+
    Formel E Magazin 2020/21
  • Do.. 16.09., 19:05, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
7DE