Was von der SBK-WM in Portimão live zu sehen ist

Von Kay Hettich
Die Rennstrecke in Portimao

Die Rennstrecke in Portimao

Fans der Superbike-WM 2021 können sich auf ein spannendes Rennwochenende in Portimão freuen, bei dem eine Vorentscheidung im Titelrennen fallen könnte. Was bei Servus TV und Eurosport zu sehen ist.

Für Fans der seriennahen Weltmeisterschaft besteht hinsichtlich der TV-Übertragung für mehrere Jahre Klarheit. Rechtzeitig vor dem Saisonauftakt der Superbike-WM 2021 verlängerte Promoter Dorna den Vertrag mit ServusTV um zwei Jahre, mit Eurosport sogar um fünf Jahre.

Beim elften Saisonmeeting in Portimão gibt es zwar einen Konflikt mit der MotoGP in Austin, doch die unterschiedlichen Zeitzonen sorgen dafür, dass insbesondere bei ServusTV als Rechteinhaber beider Serien keine der Weltmeisterschaften zurückstecken muss.

Der Privatsender aus Österreich überträgt wie gewohnt beide Superbike-Läufe live in HD im Free-TV, wegen der Zeitverschiebung zu Portugal aber um eine Stunde später als üblich.

Seit diesem Jahr zeigt Eurosport die seriennahe Weltmeisterschaft ausschließlich auf dem mitunter kostenpflichtigen Spartenkanal ESP2 und zwar auch Wiederholungen. Aus Portimão wird am Samstag das erste Rennen der Superbike-WM und der Supersport-WM live übertragen. Am Sonntag werden nur Wiederholungen geboten.

Wer mehr live sehen möchte, ist auf Streaming-Dienste angewiesen. Das einzige kostenlose Angebot bietet die Website von ServusTV, wo alle wichtigen Session im Live-Stream (oder später als Wiederholung) zu sehen sind.

Der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM 2021 kostet 9,99 Euro. Dafür erhält man nicht nur den Zugriff auf das werbefreie Live-Streaming an den Rennwochenenden, sondern auch auf Interviews, das Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006 sowie auf Saisonrückblicke ab 1993. Außerdem die freien Trainings der Superbike-Kategorie am Freitag.

Freitag, 1. Oktober
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport2
10:45 SSP-300 FP1
10:30 SBK-WM FP1 Stream
12:25 SSP-WM FP1
15:15 SSP-300 FP2
16:00 SBK-WM FP2 Stream
17:00 SSP-WM FP2
Samstag, 2. Oktober
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport2
10:00 SBK-WM FP3 Stream
10:45 SSP-300 Superpole
11:25 SSP-WM Superpole
12:10 SBK-WM Superpole
13:45 SSP-300 Rennen 1
15:00 SBK-WM Rennen 1 Stream & TV
ab 14:10 Uhr
ab 14:50 Uhr
16:15 SSP-WM Rennen 1 Stream ab 16:00 Uhr
Sonntag, 3. Oktober
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport2
10:00 SBK-WM Warm-up Stream
10:25 SSP-WM Warm-up
10:50 SSP-300 Warm-up
12:00 SBK-WM Superpole-Race
13:30 SSP-WM Rennen 2
15:00 SBK-WM Rennen 2 Stream & TV
ab 14:15 Uhr
16:15 SSP-300 Rennen 2 Stream

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 22.05., 17:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2022
  • So.. 22.05., 17:00, ServusTV Österreich
    WRC - Rally Portugal
  • So.. 22.05., 17:10, ZDF
    sportstudio reportage
  • So.. 22.05., 18:10, ServusTV Österreich
    Formel 1 - Pirelli Grand Prix von Spanien
  • So.. 22.05., 18:15, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 22.05., 19:13, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So.. 22.05., 19:15, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 22.05., 20:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • So.. 22.05., 20:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • So.. 22.05., 20:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
» zum TV-Programm
3AT