Haga will es wie Bayliss machen

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Haga: Erst ein Sieg in Assen

Haga: Erst ein Sieg in Assen

40 Punkte Vorsprung sind beruhigend. Doch Noriyuki Haga will sich nicht darauf ausruhen.

Der dreifache Saisonsieger [*Person Ben Spies*] hat es bereits angekündigt: «Haga soll sich seiner Sache nicht zu sicher sein. Wir sind erst sechs Rennen gefahren, es kommen noch viele. Da können sich 40 Punkte Vorsprung auch schnell verringern – oder auflösen.»

Hagas Statistik spricht nicht für eine Dominanz in Assen, wie er sie zuletzt in Valencia gezeigt hat. In sieben Jahren Superbike-WM stand er in den Niederlanden nur viermal auf dem Podest. Gewonnen hat er dort erst einmal: 2000.

«Die Strecke ist nicht ganz einfach», meint der Japaner. «Mir hat das alte Streckenlayout besser gefallen. So schlecht, wie viele sagen, ist die neue Strecke aber auch nicht. Dass unser Motorrad in Assen funktioniert, hat [*Person Troy Bayliss*] letztes Jahr mit zwei Siegen bewiesen.»

Hagas Feindbilder sind deutlich: «Checa und Neukirchner fuhren letztes Jahr gute Rennen in Assen. Und Spies wird sicher auch stark sein.» Ob Checa wirklich schnell sein wird, ist zu bezweifeln: Ten Kate Honda ist in dieser Saison bisher ohne Podestplatz. Für das Heimrennen haben die Niederländer aber weitreichende Verbesserungen angekündigt und dafür zuletzt sogar auf die Tests in Monza verzichtet.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE