Effenbert wagt sich zurück

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Effenbert will wieder Gas geben

Effenbert will wieder Gas geben

Dem Meeting in Moskau blieb das Effenbert Liberty Team fern. Auf dem Nürburgring ist man wieder mit von der Partie, wohl auch mit Brett McCormick.

Der junge Kanadier, der sich in Assen schwere Rückenverletztungen zuzog und in Silverstone wegen der widrigen Verhältnisse auf ein Comeback verzichtete, will nach wochenlangem Cross-Training ab dem Nürburgring wieder ins Geschehen eingreifen - so zumindest die offizielle Bekanntgabe seitens des Teams. Auf der provisorischen Teilnehmerliste werden allerdings nur Jakub Smrz (CZ) und Maxime Berger (F) erwähnt.

Während der Rennpause wurden teamintern einige Dinge geregelt. Gleichzeitig ist man fest entschlossen, auch 2013 Teil der Superbike-WM zu sein. Mit welchem Engagement, wurde nicht kommuniziert. Angesichts der finanziellen Engpässe ist aber ein Ein-Mann-Team wahrscheinlich.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE