Rea verspricht sich viel von Portimão

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Johnny Rea strebt den dritten Saisonsieg an

Johnny Rea strebt den dritten Saisonsieg an

Rennen an fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden in der MotoGP- und der Superbike-WM: Jonathan Rea ist beschäftigt wie nie.

Als Ersatz für den verletzten Casey Stoner ins Honda-Werksteam aufgerückt, bestritt Jonathan Rea letzten Sonntag sein erstes MotoGP-Rennen (Rang 8 in Misano). Auch in zwei Wochen im MotorLand Aragón wird der Nordire im Sattel der Repsol-Honda sitzen. Ob er weitere MotoGP-Rennen fahren wird, hängt vom Gesundheitszustand Stoners ab – und von Reas Leistungen. 

In der Superbike-WM ist der zweifache Saisonsieger weiterhin das Aushängeschild von Honda. Mehr als Gesamtrang 4 wird für den aktuellen WM-Fünften aber kaum noch möglich sein. Zu weit liegen Max Biaggi (Aprilia), Marco Melandri (BMW) und Tom Sykes (Kawasaki) vor ihm.
Für die Rennen in Portimão am kommenden Wochenende verspricht er sich jedoch einiges.

«Diese Strecke ist eine echte Herausforderung», meint Rea. «Seit dem Nürburgring haben wir Fortschritte mit der Elektronik gemacht. Aber besonders die Leistungsentfaltung muss noch besser werden. Unser Bike hat in Portimão immer gut funktioniert, und mir liegt die Strecke.»

Welche Pläne Max Neukirchner für die Superbike-WM hat, lesen Sie in Ausgabe 40 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 18. September für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 18.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 18.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 18.01., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT