Portimao: Tom Sykes wittert gute Chancen

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Tom Sykes ist schnell unterwegs

Tom Sykes ist schnell unterwegs

Schnellster im ersten freien Training, Dritter im ersten Qualifying: Kawasaki-Star Tom Sykes ist für die Rennen am Sonntag zuversichtlich.

Die Ausgangslage für Tom Sykes ist klar: Er muss Max Biaggi (Aprilia) und Marco Melandri (BMW) in den kommenden Rennen schlagen, um 26,5 Punkte zur WM-Spitze aufzuholen und Weltmeister zu werden.

«Es läuft besser als erwartet», schumzelte er nach dem ersten Qualifying in Portimao. «In der Vergangenheit hatten wir auf dieser Strecke mit der Kawasaki Probleme, jetzt bin ich positiv überrascht. Die Fortschritte mit der Kawasaki sind so gross, dass ich nach drei Runden ein fettes Grinsen im Gesicht hatte.»

Der Engländer lässt sich aber nicht zu Übermut hinreissen: «In Deutschland haben wir auch gute Arbeit erledigt, die sich nicht in Topresultaten niederschlug. Durch geänderte Streckenbedingungen war unser Bike auf einmal nicht mehr so gut. Ich hoffe, das läuft in Portugal anders. Ich arbeite Rennen für Rennen, Session für Session. Wenn ich am Sonntag ein Bike habe, mit dem ich gewinnen kann, dann gebe ich alles. Das liegt in der Rennfahrernatur. Aber nur dann kann ich gegen Biaggi und Melandri auch wirklich kämpfen.»

Wie Nürburgring-Sieger Chaz Davies seine nächstjährige Aufgabe im BMW-Werksteam beurteilt, lesen Sie im Feature in Ausgabe 40 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 18. September für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE