Portimao: Biaggi in Bedrängnis

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Es läuft noch nicht so wie sich das Biaggi vorstellt

Es läuft noch nicht so wie sich das Biaggi vorstellt

Platz 5 in der Startaufstellung ist nicht optimal, doch für Max Biaggi grundsätzlich kein Problem - wären da nicht seine Sorgen mit dem Set-up.
Nur mit einen Mini-Vorsprung von 9,5 Punkten geht Max Biaggi in die beiden morgigen Rennen - und natürlich will er Portimao nach wie vor als WM-Leader verlassen. Doch aus der ursprünglichen Zuversicht ist Skepsis geworden, denn der 41-jährigen Aprilia-Star ist mit seiner Startaufstellung und seinem Motorrad unzufrieden.

«Ich bin schon darüber etwas enttäuscht, dass wir es nicht in die erste Startreihe geschafft haben. Das war eigentlich mein Ziel und es lag auch in Reichweite», knurrt der Römer, getrieben von seinem Willen zum Perfektionismus. «Im Renntrimm sind wir nicht weit von den anderen entfernt, ich habe noch ein paar Dinge im Kopf, die wir im Warm up ausprobieren werden. Mit der Abstimmung bin ich noch nicht 100% zufrieden. Wir müssen das absolute Maximum aus unseren Bike herauskitzeln.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6AT