Aprilia-Pilot Laverty: «Aragón ist abgehakt»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Eugene Laverty

Eugene Laverty

Eugene Laverty will 2013 Superbike-Weltmeister werden. Ein desaströses Wochenende wie in Aragón passte zu diesem Vorhaben überhaupt nicht.
Der Nordire reiste als WM-Leader und voller Optimismus zum zweiten Saisonmeeting nach Aragón. Doch am Rennsonntag stand er mit leeren Händen da: Im ersten Rennen brachte ein defekter Sensor das frühzeitige Aus, im zweiten Lauf stürzte er. In der Gesamtwertung rutschte er hinter seinem Teamkollegen Sylvain Guintoli und BMW-Pilot Chaz Davies auf Position 3 ab.

«Ich habe das Wochenende in Aragón abgehakt und denke nur noch an die restlichen Saisonrennen», will Laverty aber über dieses Thema nicht mehr nachdenken.

«An Assen habe ich gute Erinnerungen, ich habe dort 2012 meinen ersten Podestplatz mit der Aprilia erreicht. Ich liebe das natürlich-flüssige Layout dieser Piste, normalerweise sind die Rennen hier sehr umkämpft», bemerkt der 27-Jährige. «Die BMWs und Tom Sykes mit seiner Kawasaki werden in Assen sehr stark sein, aber auch die beiden Hondas müssen wir auf der Rechnung haben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE