Assen: Chaz Davies fordert Verbesserungen von BMW

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Chaz Davies war in Assen nicht konkurrenzfähig

Chaz Davies war in Assen nicht konkurrenzfähig

BMW wurde für das Meeting in Assen als Podiumskandidat gehandelt, doch es kam anders. Ein Top-5 Finish von Chaz Davies muss als Highlight herhalten.
Dabei hatte der Doppelsieger von Aragón noch Glück, dass er überhaupt an beiden Rennen teilnehmen konnte. Bei einem Sturz im morgendlichen Warm-up zerstörte der Waliser sein Motorrad nachhaltig, sogar der Rahmen war verbogen. Mit vereinten Kräften – die Mechaniker von Marco Melandri packten zeitweise mit an – gelang es, ein neues Bike aufzubauen

«Die Streckentemperatur war noch sehr niedrig, mir ist einfach das Vorderrad weggerutscht», erklärt Davies seinen verhängnisvollen Ausrutscher. «Ich habe nicht gedacht, dass es ein so heftiger Sturz war. Das Motorrad hat sich scheinbar mehrfach überschlagen, es war wirklich schwer beschädigt.»

Aber auch dieser Umstand täuscht nicht darüber hinweg, dass BMW in Assen nicht an die Performance von Phillip Island oder Aragón anknüpfen konnte. Schon in den Trainings waren vordere Platzierungen Mangelware, Davies überstand nicht einmal die Superpole 1!

«Im zweiten Rennen in die Top 5 zu fahren, war kein echtes Spitzenergebnis», weiß auch der 26-jährige. «Aber es war das maximal mögliche, es war auch eine Schadensbegrenzung. Ich habe in beiden Rennen das bestmögliche Ergebnis geholt. Ich weiß, wo wir Zeit liegenlassen. In manchen Abschnitten ist das Bike wirklich gut, in anderen müssen wir uns noch verbessern.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE