Leon Camier in Moskau: Das erste Podium ist möglich

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Leon Camier

Leon Camier

Wenn alles nach Plan läuft, könnte Leon Camier beim Meeting in Moskau seinen ersten Podestplatz für Suzuki einfahren.

Bei Fixi Crescent Suzuki wartet man ungeduldig auf den Durchbruch. Das Team um Paul Denning sehnt sich nach der ersten Podestplatzierung, auch Pilot Leon Camier will nach langer Durststrecke endlich wieder unter den Top-3 ins Ziel kommen. Nach dem ersten Trainingstag in Moskau ist sich der Brite sicher: Es fehlt nicht viel!

Der Brite verkürzte seinen Rückstand von 1,2 sec im Freien Training (Platz 11) auf nur noch 0,4 sec im ersten Qualifying – Platz 6 und damit war Camier sogar schneller als Honda-Star Jonathan Rea. Nur beim Saisonauftakt auf Phillip Island startete der Suzuki-Pilot besser in das Rennwochenende.

Auch Camier kann sich mit diesem positiven Beginn anfreunden. «Wir haben am Nachmittag gute Fortschritte gemacht und mussten nur ein paar kleine Änderungen durchführen, um das Bike auf diese Piste einzustellen», sagt der 27-Jährige. «Im letzten Sektor lassen wir aber noch viel Zeit liegen. Wir haben auch schon eine Idee, wie wir uns dort verbessern können. Wenn wir das schaffen, können wir vorne mitfahren.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE