Lorenzo Lanzi: Superbike-WM 2014 mit Aprilia?

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Lorenzo Lanzi: Sehen wir ihn nächstes Jahr in der Superbike-WM?

Lorenzo Lanzi: Sehen wir ihn nächstes Jahr in der Superbike-WM?

Bei seinen Gaststarts mit der betagten Ducati 1098RS in Magny-Cours und Jerez bewies Lorenzo Lanzi, dass er fahrerisch in die Superbike-WM gehört. Es gibt entsprechende Pläne für 2014.

Es war eine Demütigung für Ducati, als Lozenzo Lanzi beim Saisonfinale der Superbike-WM 2013 in Magny-Cours als Siebter für das beste Ducati-Ergebnis sorgte – er fuhr eine ausgemusterte 1098 RS!

Der Italiener machte nie einen Hehl daraus, dass er die Superbike-WM jeder anderen Serie vorziehen würde. 2014 will der 32-Jährige aus Cesena mit seinem diesjährigen Mesaroli-Team als Stammpilot mit von der Partie sein. Man versucht bei Aprilia eine RSV4 abzustauben.

«Wer würde nicht eine Aprilia fahren, es ist das beste Bike», meint der dreifache Superbike-Laufsieger. «Es hängt natürlich von unserem Budget ab, vor allem aber auch von Aprilia, wie viele Motorräder sie an den Start bringen wollen.»

Nach eigenen Angaben hat Lanzi Angebote weiterer Teams für die Superbike-WM vorliegen. «Das eine ist mit einem Superbike, das andere mit einem Evo», verrät der Italiener.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 30.07., 14:10, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr.. 30.07., 14:15, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 30.07., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 30.07., 14:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Fr.. 30.07., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Fr.. 30.07., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 30.07., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 30.07., 16:40, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr.. 30.07., 16:55, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr.. 30.07., 17:50, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
3DE