Bildungsreise: Davies und Giugliano besuchen Brembo

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Wenn Chaz Davies am Bremshebel zieht, müssen die Produkte von Brembo Höchstleistungen erbringen

Wenn Chaz Davies am Bremshebel zieht, müssen die Produkte von Brembo Höchstleistungen erbringen

Auf der Bremse ist Ducati-Pilot Chaz Davies kaum zu schlagen. Nun informierte sich der Waliser und sein Teamkollege Davide Giugliano, wie seine Lebensversicherung hergestellt wird.

Nicht auf der Gerade gewinnt man Rennen, sondern an deren Ende auf der Bremse! Wie kein anderer packt Chaz Davies zu, wenn es die letzten Meter und Zentimeter bis zum Einbiegen in die Kurve auszunutzen gilt. Wie die meisten Teams in der Superbike-WM vertraut sein Aruba.it Ducati Werksteam auf Bremsenhersteller Brembo. Die Produkte des Spezialisten sind Schutzengel und Lebensversicherung der Rennfahrer in einem.

Nach dem Meeting in Misano nutzte Davies und sein Teamkollege Davide Giugliano die Gelegenheit, und besichtigte die Fertigung des Bremsenherstellers. Brembo hat seinen Sitz in Norditalien in der Provinz Bergamo, nur etwa 50 km von der Rennstrecke Monza bei Mailand entfernt.

«Für uns als Fahrer ist es beeindruckend zu sehen, wie viele Menschen dort arbeiten und was es für eine Technologie zur Herstellung der Bremssysteme braucht. Wir dagegen müssen nur den Bremshebel betätigen», stellte Giugliano fest.

«Das war ein großartiger Tag», ergänzte Davies. «Wir hatten die Ehre von Brembo-Chef Alberto Bombassei persönlich begrüßt zu werden. Dazu war es eine Freude die Angestellten zu treffen, mit ihnen Bilder zu machen und Autogramme zu schreiben.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT