Hampel will endlich den WM-Titel

Von Tomasz Gaworek
Speedway-GP
WM-Gold fehlt bislang in Hampels Sammlung.

WM-Gold fehlt bislang in Hampels Sammlung.

Bereits zwei Mal stand Jaroslaw Hampel auf dem WM-Podest. Er gewann zwei Grand Prix und sicherte sich mit der polnischen Mannschafft fünf Team-WM-Titel.

In der kommenden Saison will der Pole nun endlich den WM-Titel gewinnen und scheut dafür keine Mühen. Der 29-Jährige, der sich als erster Pole im GP vor Landsmann Tomasz Gollob platzieren konnte, weiss, dass es ein harter Kampf wird: «Ich träume vom Titel. Ich will diese Saison besser sein, als in den beiden letzten Jahren. Ich weiss, wie hart es wird, der Beste der Welt zu werden und zu bleiben. Es wird ein langer Weg, aber ich glaube, dass ich auf dem richtigen bin. Ich kann nichts versprechen, aber ich fühle mich sehr stark und denke, dass ich um die Gold-Medaille kämpfen kann.»

Wie es um einen Speedway-GP in den USA steht, lesen Sie in Ausgabe 11 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 28. Februar für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 13:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 02.08., 14:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 16:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mo.. 02.08., 17:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Mo.. 02.08., 18:10, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 02.08., 18:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 02.08., 18:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
» zum TV-Programm
2DE