Bjarne Pedersen: «Mein letztes GP-Jahr»

Von Katja Müller
Speedway-GP
Bjarne Pedersen (vorne) hat keinen Spass mehr

Bjarne Pedersen (vorne) hat keinen Spass mehr

Bjarne Pedersen liegt derzeit auf Rang 14 der WM und hat nur 49 Punkte auf seinem Konto. Auf Platz 8 und der damit verbundenen automatischen Qualifikation für 2013 fehlen ihm 43 Punkte.

Mit dem Grand Prix am heutigen Samstag im dänischen Vojens finden 2012 noch zwei Grands Prix statt und es sind noch bis zu 48 WM-Punkte zu vergeben. Trotzdem hat sich Bjarne Pedersen bereits vom Gedanken, auch 2013 im GP dabei zu sein, verabschiedet.

Der Däne, der sich 2011 über den Challenge für den GP qualifiziert hat, will die freie Zeit nutzen und mehr mit seiner Familie unternehmen. «Ich stand letztes Jahr vor der Frage, ob ich überhaupt wieder GP fahren will. Ich habe mich dafür entschieden und der Sache eine Chance gegeben. Ich habe jedoch im Laufe der Saison feststellen müssen, dass es mittlerweile wichtigere Sachen in meinem Leben gibt. Es ist definitiv mein letztes Jahr im GP. Ich will nicht aufhören, ich will mich nur auf die Liga-Rennen konzentrieren und das mit 100 Prozent. Wenn ich keine Rennen habe, möchte ich Zeit mit meiner Familie verbringen. Ich habe gewusst, dass es hart wird im GP und das ist es auch. Wenn ich ehrlich bin, macht es mir einfach keinen Spass mehr. Man soll immer auf sein Gefühl hören und das sagt mir, dass ich mich auf die Liga konzentrieren soll.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE