Exklusiv: Emil Sayfutdinov zur Therapie in Spanien

Von Ivo Schützbach
Speedway-GP
Am 31. August 2013 stürzte Emil Sayfutdinov bei einem Rennen in der polnischen Liga in Thorn schwer. Das Ausmaß seiner Verletzungen wurde erst jetzt bekannt.

Emil Sayfutdinovs Umfeld hat alles dafür getan, die Verletzungen des Jahrhunderttalents geheim zu halten. Es sickerte lediglich durch, dass sich der Russe an Armen und Beinen verletzte.

Wie SPEEDWEEK.com jetzt erfuhr, zog sich Sayfutdinov schwere Bänderverletzungen im Knie und Ellbogen zu. Eine sehr langwierige Geschichte. Der 23-Jährige ließ sich in Barcelona operieren und ist derzeit in Girona in der RihumaSport Klinik zur Physiotherapie. Dort geht das Who is Who des Motorsports ein und aus.

Obwohl Sayfutdinov seit Jahren Sicherheit groß schreibt, er fährt mit Knieorthesen und Neck Brace, musste er bei seinem Sturz erkennen, dass dies nicht genug ist. Er hat deshalb nun bei den Orthopädie-Spezialisten Ortema in Markgröningen um einen Termin gebeten, um sich neu ausrüsten zu lassen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 21:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 23.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • So. 24.01., 05:50, Motorvision TV
    Truck World
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
6DE